European Congress of Radiology (ECR)

in Allgemein

Vom 01. bis 05. März 2017 findet der alljährliche Kongress für RadiologieEuropean Congress of Radiology (ECR) mit begleitender Fachausstellung im Wiener Austria Center statt. Die neuesten Erkenntnisse und Trends der medizinischen Bildgebung werden präsentiert.

Der European Congress of Radiology (ECR) wurde 1967 von den Radiologen Boris Rajewsky und Charles Marie Gros gegründet und zunächst alle vier Jahre an verschiedenen Orten abgehalten. Durch den Zusammenschluss des European Congress of Radiology (ECR) mit der Europäischen Radiologievereinigung (EAR) im Jahr 2005 entstand die European Society of Radiology (ESR), welche seitdem mit Sitz in Wien als Interessensvertretung der Radiologie innerhalb der Europäischen Union fungiert.

Das Hotel Marc Aurel  mit seiner  idealen Lage mitten im Zentrum und nur 300 m vom U-Bahnhof Schwedenplatz entfernt , bietet ideale Anbindung mit den Wiener Linien  zum Kongress. In nur 5 Minuten sind Sie vom Schwedenplatz mit der U-Bahnlinie U1 (Leitfarbe rot) im Austria Center Vienna (Station Kaisermühlen, VIC).

Mit dem Flughafen-Bus der “Vienna Airport Lines” (Haltestelle Morzinplatz/Marc Aurel Straße), der direkt vor unserem Haus abfährt, können Sie die Strecke vom oder zum Flughafen Wien-Schwechat in nur 30 Minuten zurücklegen (€ 8.- /Person).

WLAN steht Ihnen kostenfrei zur Verfügung. Garagenparkplätze sind gegen Aufpreis vorhanden. Den Stephansdom erreichen Sie nach einem 7-minütigen Spaziergang.